Weiter zum Inhalt der Seite
C. Grosshable Fachberatung:
C. Grosshable (Verkaufsleiterin)
Tel: 0711 / 263 43 11
Fax: 0711 / 62 58 28
info@tresor-discount.de
Z. Gasic Fachberatung:
Z. Gasic (Verkauf)
Tel: 0711 / 263 43 12
Fax: 0711 / 62 58 28
info@tresor-discount.de
M. Steiner Fachberatung:
M. Steiner (Verkauf)
Tel: 0711 / 61 60 27
Fax: 0711 / 62 58 28
info@tresor-discount.de

Feuerfester Tresor-Schrank gesucht?

Hier hat ein feuerfester Tresor-Schrank gefehlt

Kann jeder Stahlschrank als feuersicherer Schrank bezeichnet werden? Typisch juristische Antwort: „Es kommt darauf an.“ Selbst Bezeichnungen wie Daten Safe, feuersicherer Safe usw. sagen im Grunde nur aus, dass der Schrank selbst nicht brennt.

Auf was es ankommt ist:
Sind meine Daten „danach“ noch vorhanden?
Das ist von 4 Faktoren abhängig: Temperatur und Dauer des Brandes, sowie „Qualität“ des Safes und Art der Datenträger.

Lt. Aussagen der Feuerwehr entstehen im Brandfall, meist innerhalb der ersten 10 Minuten, Temperaturen zwischen 600°C und 800°C. In Verbindung mit brennbaren Materialien wie Plastik, Holz, Teppichböden, div. Lagerwaren oder gar flüssigen Brennstoffen, werden dagegen schnell 1000°C erreicht. Die Dauer eines Brandes kann viele Stunden betragen. Sofern kein Menschenleben in Gefahr ist, begnügt sich die Feuerwehr darauf das Ausbreiten des Feuers zu verhindern.

Gleichgültig ob Sie einfache Akten- Archivunterlagen, oder hoch feuerempfindliche EDV Datenträger sichern wollen, der Markt bietet vom einfachen Stahlschrank bis zum hoch-sicheren Datensicherungsschrank eine große Auswahl.

Wer sich näher über den Ablauf der Prüfungen und die unterschiedlichen Prüfbedingungen informieren möchte, wird hier sicher fündig:

Wissenswertes über Tresore und Feuerschutz »



Einfacher Feuerschutz für Papiere

Feuerfeste Aktenschränke, Dokumentenschränke, Stahlschränke

Der Feuerschutz beginnt bei 2-wandigen Schränken. Der Zwischenraum muss mit Isolationsmaterial (DIN4102) gefüllt sein. Die Praxis hat gezeigt, dass diese Bauart in Keller und Archiven meist einen ausreichenden Feuerschutz für Papiere bietet. Dies sind die meistverkauften Modelle, wenn feuerfeste Archivschränke, preiswert und mit großem Fassungsvermögen verlangt werden.

TSS BS H370
TSS BS H370


Geprüfter Feuerschutz für Papiere

Dokumententresore, Dokumentensafes

Eine zuverlässige Aussage wie hoch der Feuerschutz wirklich ist, kann nur für geprüfte Schränke gemacht werden. Die wesentlichen Unterschiede bei den Tests sind: Branddauer, Außentemperatur und Innentemperatur, je nachdem ob für Papiere oder EDV Datenträger geeignet. Nähere Angaben zu den Prüfbedingungen siehe Wissenswertes über Tresore und Feuerschutz »

R381 R431 Zur Auswahl
R381 R431  


Feuerschutz für EDV Datenträger

Datensicherungsschränke, Datensafes, Datentresore

Filme, Magnetdatenträger, Festplatten usw. sind sehr viel empfindlicher als Papiere. Das zeigen schon die zulässigen Innentemperaturen bei den Feuerschutzprüfungen. Für Papieren gilt eine Temperatur bis zu 177°C als ausreichend sicher. Bei Disketten dürfen 50°C dagegen nicht überschritten werden. Nähere Angaben zu den Prüfbedingungen siehe Wissenswertes über Tresore und Feuerschutz »

DataCare 60 R467 Zur Auswahl
Datacare 60 R467  


nach obenzurück zurücknach oben