Weiter zum Inhalt der Seite
Z. Gasic Fachberatung:
Z. Gasic (Verkauf)
Tel: 0711 / 263 43 12
Fax: 0711 / 62 58 28
info@tresor-discount.de
Weitere Berater »

Dokumententresor, Dokumentensafe mit Feuerschutz 120 Min. für Papiere

Tresore mit 120 Minuten geprüftem Feuerschutz für Papiere werden nach den Normen EN 1047-1 S 120 P, NT Fire 017-120 Paper und UL 72 Class 350 / 2 Hour angeboten. Diese Normen bieten trotz gleicher Anzahl der Prüfminuten, unterschiedlichen Feuerschutz. Die Prüfnorm mit den höchsten Anspruch ist die EN 1047-1. Details zu den Unterschieden finden Sie unter: Anforderungen der Feuerschutzprüfungen
Max. Versicherungssumme (Zeichnungsgrenze) beträgt:
Private Nutzung
ohne EMA*
€ 100.000,-
Private Nutzung
mit EMA*
€ 200.000,-
Gewerbliche Nutzung
ohne EMA*
€ 50.000,-
Gewerbliche Nutzung
mit EMA*
€ 100.000,-
*EMA: Einbruchmeldeanlage (gemeint ist eine Alarmanlage gemäß VdS-Richtlinien)
Einbruchschutz:
Der Einbruchschutz ist unabhängig von der Feuerschutzprüfung. Mit den nachstehenden Register-Buttons können Sie die Auflistung auf den gewünschten Einbruchschutz beschränken. konstruktiv = nicht definierter Einbruchschutz
Auswahl Einbruchschutz:

Bild Bezeichnung
1 Modellreihen wurden angezeigt.
1.
Hier klicken für Informationen über R461
9 Modelle
R461
Dokumententresor

VdS geprüft

Einbruchschutz: Widerstandsklasse II, nach EN 1143-1, VdS 2450
Feuerschutz: Schutzklasse S 120 P / EN 1047-1

Fassungsvermögen bis zu 105 Aktenordner.

Größentabelle »


Sollten Sie nicht ganz sicher sein,

welche Einbruchschutz- bzw. Feuerschutznorm für Sie die richtige ist bzw. Ihre Anforderungen erfüllt, bieten wir Ihnen eine unverbindliche Fachberatung über die Unterschiede und der Sicherheitsstufen und Normen bei den Einbruchschutz- und Feuerschutznomen an, zu den Verschluss-Variationen usw. rufen Sie uns an:

Info-Telefonnummern 0800 72 333 47 oder +49 711 615 07 08

Infos finden Sie auch auch unter Wissenwertes über: Tresore und Einbruchschutz » Tresore und Feuerschutz »